Erotische Geschichten

Bitte melden Sie sich an

Für Dich

4,4 von 5 Sternen
Schließ deine Augen und stell dir vor:
Ich massiere sanft deinen Nacken, küsse deine Schultern und streiche über deinen Brustkorb, wie zufällig berühre ich deine Brustwarzen die sich sofort hart aufstellen, ich streichle sie ganz zart um dann plötzlich fest zu zukneifen.
Doch ich will dich nicht nur berühren, ich will dich auch schmecken.
Also gehe ich um dich herum um deinen Mund zu küssen, welcher sich bereitwillig öffnet, unsere Zungen treffen sich und beginnen ein wildes Spiel, unterdessen streicheln meine Hände deine erwachende Männlichkeit.Unter dem Stoff deiner Hose zeichnet sich schon eine gewaltige Erektion ab, die dringend versorgt werden möchte, ich tu ihr den Gefallen und öffne deine Hose.
Dein prächtiger Schwanz springt mir entgegen, an der Spitze glänzt der erste Tropfen deiner Lust, ich küsse die Perle von deiner glänzenden Eichel, die mich auffordert sie mit der Zunge zu verwöhnen.
Ganz sanft lecke ich am Rand entlang, sauge etwas daran um den ganzen herrlichen Schaft bis zum Anschlag in meinen Mund zu nehmen .Zwischendurch entlasse ich deinen Prachtkerl aus meiner sammtenen, heißen Mundhöhle, aber nur um an deinen prallgefüllten Hoden zu knabbern und dir höchsten Genuss zu verschaffen.Ich schaue in deine vor Geilheit immer dunkler werdenden Augen und lese darin die Bitte um Erlösung.
Ich will sie dir gewähren.
Ich blase dein bestes Stück nach allen Regeln der Kunst bis es hefftig anfängt zu zucken und mir dein Samen tief in den Rachen schießt.
Jeden köstlichen Tropfen genieße ich und dein zufriedenenes Stöhnen klingt in meinen Ohren.
  • Geschrieben von Mone
  • Veröffentlicht am 09.07.2014
  • Gelesen: 13022 mal

Kommentare

  • der Mann (nicht registriert) 10.07.2014 06:37

    Oh Mone ist das eine schöne Geschichte. Ein Traum wäre es das mann es erleben könne. In deiner Geschichte kommt die Erzählerin zu kurz. Ich würde die liebevolle Frau auch ein wenig verwöhnen.
    Die Fantasie spielt uns hir und da einen kleinen Streich doch warum soll man nicht Träumen. Danke LG

  • Mone10.07.2014 07:47

    Gerne , soo gerne, aber manchmal ist Geben noch viel befriedigender als Geschenke zu bekommen.

  • Jupp1896610.07.2014 23:51

    Profilbild von Jupp18966

    Geil Mone ...
    Ich hab nen harten ...
    Du kommst gleich zur Sache , schoen ...
    Weiter soooo ...!

  • Mone11.07.2014 07:27

    Na, dann hab ich doch ne Menge richtig gemacht.

  • der Mann (nicht registriert) 14.07.2014 07:31

    Die Lust ist da und der Gedanke daran lässt den Tag immer länger werden. Wann ist die Zeit gekommen um zu sehen, wie es ist von dem Traum in die realität endführt zu werden. Die Lust darauf bestimmt den Tag und der Kopf greist um Spiele die mit dem täglichen ablauf nicht viel gemein haben. Oh liebe Mone schreib bitte weiter so. Ein kleiner Lichtblick im alttag, ist das was du gibst. LG

  • Mone14.07.2014 07:36

    Gerne würde ich dir noch einige Lichtblicke mehr schenken,
    aber ... außerdem, manche Träume werden wahr...

  • nightrider22.07.2014 09:16

    Profilbild von nightrider

    Endlich hatte ich die Muße, die Geschichte zu lesen. Und es hat sich wirklich gelohnt!!!!!!!!

  • Mone22.07.2014 10:26

    Das freut mich wirklich sehr ;-))
    Schönen Tag noch LG Mone

  • nylonfreak23.08.2014 16:54

    Herrlich diese erregenden "Kurzgeschichten"!
    Mone, das kannst nur du....

  • Mone24.08.2014 08:13

    Danke ...Freak, das ist Musik in meinen Ohren.

  • ChrisHH15.09.2014 21:03

    Mmmmmhhhhhh!
    Ist das schön!!!
    Eine tolle Geschichte!

  • ChrisHH16.09.2014 15:52

    Liebe Mone,
    was du mir heute morgen geschrieben hast, ist wirklich süß!
    Danke!!!
    ;-)

  • Mone08.11.2014 11:25

    Freut mich außerordendlich wenn ich dir Freude bereiten kann.
    GLG Mone

  • MichaL21.04.2016 14:56

    Profilbild von MichaL

    Diese Geschichte ist eine kleine Perle innerhalb der wundervollen Kette, die Du für uns hier bislang veröffentlicht hast! Danke dafür!

  • Mone22.04.2016 11:06

    Du machst mich ganz verlegen... herzlichen Dank für dieses aussergewönlich schöne Kompliment.
    Ich wünsch dir ein perfektes Wochenende.
    Herzliche Grüße Mone

  • Lexie10.05.2018 02:26

    Mein Mann hat mir diese und einige weitere Deiner Stories vorhin vorgelesen. Ich bin dabei richtig kribbelig geworden, was wohl auch seine Absicht war ;-) Auf jeden Fall kann ich gut verstehen, dass er auf Dich steht und "Er" ihm selbst beim Vorlesen steht :-)

  • Mone10.05.2018 08:19

    ich bin durchaus überrascht und hocherfreut

  • ChrisHH15.05.2018 21:28

    Liebe Mone,
    ich habe sie gerade noch einmal gelesen. Sie ist wundervoll - zum dahinschmelzen.
    Du legst so viel Empathie in deine Geschichten.
    DANKE!

  • Herjemine26.07.2018 08:16

    Profilbild von Herjemine

    Vielen Dank für diese kleine süße Geschichte, nach dem Lesen einfach mal die Augen schließen und sie wirken lassen. Vorrausgesetzt man ist kein Lkw Fahrer oder Herzchirurg ...ihr könnt später träumen :-)

  • Mone27.07.2018 11:24

    Du bist lustig....aber wenn du schön träumen konntest, hab ich ja was richtig gemacht

  • Claude 12.08.2019 23:32

    sehr sanft doch sehr direkt, es ist sehr schön und animiert

  • RudiRabe09.02.2020 14:16

    da bekommt man als Mann gleich Gefühle.

Schreiben Sie einen Kommentar

0.176