Erotische Geschichten

Bitte melden Sie sich an

das heimliche Treffen

3,8 von 5 Sternen
Wir hatten uns über das Internet kennen gelernt. Beide waren wir auf der Suche nach einer Abwechslung von unserem mittlerweile doch recht tristen S..alltag in den eigenen vier Wänden. Nachdem wir uns unsere Vorlieben und Wünsche per Mail mitgeteilt hatten, uns auch unsere Fotos gefielen, hatten wir uns nun schon mehrfach zu einem Date in einem Hotel verabredet. Diesmal sollten wir jedoch eine Überraschung erleben ! Auch diesmal waren wir zu Beginn unter die Dusche gehüpft um uns gegenseitig einzuseifen , schnell wurden auch diesmal unsere Küsse immer intensiver und schnell landeten wir auf dem Bett, auf welchem wir uns erst einmal ausgiebig gegenseitig oral verwöhnten. Ich lag auf dem Rücken, du hast dich über mich positioniert. In der 69 Stellung habe ich deine beiden Lö..er direkt vor meinem Gesicht, so das ich dich wunderbar mit meiner Zunge verwöhnen kann. Du erfreust dich an meinem prachtvollen Ständer, welchen du gekonnt mit deiner Zunge und deinen Lippen intensiv leckst und auch dabei genüsslich an meinen beiden Eiern saugst...... Als es auf einmal kurz an der Tür klopft und ohne auf eine Antwort von uns , diese schon geöffnet wird und das Zimmermädchen das Zimmer betritt. Sie ist so erschrocken, das sie sich gar nicht bewegen kann. Auch wir beide sind überrascht, finden die Situation aber sehr amüsant, wie wir da so in unserer Stellung zu ihr schauen. "Können wir ihnen irgendwie helfen?" fragst du in ihre Richtung. Da das Zimmermädchen recht hübsch aussieht und ich weiß das meine ****freundin auch der Frauenwelt nicht abgeneigt ist, setze ich noch einen drauf. "Wir hätten für dich noch ausreichend Platz auf unserer Spielwiese, es wird dir bestimmt gefallen!" In ihrem nun lüsternen Blick erkennen wir wie sie nun überlegt was sie machen soll. Als meine Freundin ihr zögern merkt, reicht sie ihr ihre Hand und zieht sie langsam zu uns auf das Bett. Sie lächeln sich an und beginnen sich nun vorsichtig zärtlich zu küssen. Beide Damen knien nun neben mir auf dem Bett, ihre küsse werden immer leiidenschaftlicher , meine Freundin hat sie nun komplett entkleidet. Die beiden Damen gefallen sich sehr, küssen und *****n sich immer intensiver gegenseitig ihr Brüste. Reiben sich gegenseitig mit ihren harten Nippeln aneinander. Da ich immer noch auf dem Rücken liegend das Treiben verfolge und mein Schwanz senkrecht steht, sagst du ihr, "komm, setzt dich mit dem Rücken zu ihm auf ihn" ! Das geile Zimmermädchen lässt sich das natürlich nicht zweimal sagen. Sie hockt sich auf meinen Steifen und lässt diesen schön in sich hinein gleiten. Nun lehnt sie sich dabei schön zu mir nach hinten, das ich wunderbar ihre geilen Titten kneten kann. Na und du meine liebe Freundin hast nun damit begonnen ihr zeitgleich schön an ihrem Ki...er zu *****n....... Fortsetzung folgt, falls gewünscht ;-)
  • Geschrieben von Angelo
  • Veröffentlicht am 22.07.2021
  • Gelesen: 19601 mal

Kommentare

  • Mone27.09.2016 06:59

    natürlich braucht es eine Fortsetzung, so kannst du deine Leser nicht zurück lassen

  • doreen27.09.2016 12:54

    toll geschrieben , es muss unbedingt eine Fortsetzung geben

  • Jonny ws (nicht registriert) 23.07.2021 18:23

    Klar Fortsetzung
    Ist ja hoch geil

Schreiben Sie einen Kommentar

0.073