Erotische Geschichten

Bitte melden Sie sich an

Zwei Königskinder

5 von 5 Sternen
Es waren zwei Königskinder, die hatten einander so lieb ...
... das eine ist single, das andere gebunden, und sie schreiben
sich schon seit Stunden.

Wir haben sich auf einer IN-Plattform kennengelernt. bereits nach den
ersten Zeilen, hatte es gefunkt.
Ich war über mich selbst erstaunt, wie schnell ich solch ein tiefes
vertrauen zu einer völlig fremden Person gefasst hatte, welche ich noch
nie real gesehen hatte.
Chantal ging es offenbar genauso, denn schon sehr bald gab sie mir ihre
Telefonnummer, damit wir uns noch privater austauschen konnten.
Meine Hose spannte sofort, bei all den Möglichkeiten welche sich damit
boten, Bildchen und Videos schicken usw. Da ich gebunden bin, konnten wir
natürlich nicht ungestört telefonieren, gerade dann nicht wenn meine
Partnerin ebenfalls im Wohnzimmer fernsieht.
Also ging bei mir nur heimliches schreiben. Teils völlig belangloses aber
lustiges Zeug, dann wieder sehr privat und erotisch.

Es prickelt, sie ist zuhause alleine und nutzt die Diktierfunktion,
ich bin in Gegenwart meiner Partnerin und muß tippeln.
Welch ein Streß! Aber toll, ich liebe es mit Chantal zu schreiben.
Meine Laune hebt sich, sobald ich eine Nachricht von ihr bekomme und ich
grinse einen Kreis, das ist toll! Ich liebe es, es ist lange her, dass
ich so oft so gut drauf war. Und dann natürlich die erotische Komponente.
Sie ist so offen, und sagt mir genau was und wie sie es mag. Und genau das
mag ich. Denn so kann ich genau auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen.
Das ist mir wichtig. Immer wieder sind wir beide erstaunt, wie ähnlich wir
uns sind. Meine Hose spannt! Ich sage es ihr, sie grinst und legt nach.
Mein Puls rast und ich spüre wie es pocht. Sie schreibt mir das sie jetzt
in ihr Schlafzimmer geht. Mein Kopfkino geht an, was sie wohl an hat?
Und da ist es wieder, dieses vertraute. Sie hat meine Gedanken gelesen
und schreibt mir, dass sie ein kurzes luftiges Sommerkleidchen trägt.
Meine Hose spannt! Ich stelle mir ihre schlanken Beine vor, ihre Füße,
ihre Fesseln. Sie schreibt, dass sie ihren Slip ausgezogen hat.
Kopfkino, ich will mich berühren, schreibe es ihr. Sie legt nach, und
beschreibt mir sehr detailiert wo und wie sie sich streichelt. Ich brenne.
Ich schließe die Augen und stelle es mir vor. Ich erwische mich dabei,
wie ich meinen Schwanz durch die Hose massiere. Eine neue Message von
Chantal, Sie fragt wie es mir geht und was ich gerade jetzt in diesem
Moment tue. Sie ist so geil! Ich greife zu, ich sage es ihr. Sie grinst
und legt nach. Ich möchte bei ihr sein, schreibe es, sie legt nach.
Ich werde wahnsinnig, es pocht. Ich schreibe es ihr, sie grinst und legt
nach. Ich träume von ihr, von ihrer nassen Lustgrotte, es pocht. Ich muß
mich berühren. Ich schreibe es ihr, sie lacht und legt nach, in allen
Einzelheiten. Ich halte es nicht mehr aus, muss aus der Hose, meine Shorts
sind ausgebeult, er springt raus, ich schreibe es ihr. Sie legt nach.
Ich habe mittlerweile alles im Griff, bin so geil, Chantal ist so geil.
Eine neu Message, Sie schreibt von ihren nassen Fingern, mit denen Sie
jetzt ihre harten Nippel benetzt und liebkost. Ich kann kaum atmen, kann
ihr nicht antworten. Sie weiß genau wie es mir jetzt geht, und legt nach.
Ich halte es nicht mehr aus, kann mich nicht beherrschen, Erleichterung!
Sie schickt mir einen Kussmund und grinst. Sie ist einfach wunderbar.
  • Geschrieben von Novize
  • Veröffentlicht am 24.01.2020
  • Gelesen: 6968 mal
Das Profilbild von Novize

Kommentare

  • Hara24.01.2020 12:51

    Profilbild von Hara

    Du hast dich heute angemeldet wie ich sehe. So in etwa fing es bei mir auch an. Die Geschichte hat Potenzial.

    Versuch es mal so:

    Chantal: hast du Zeit!

    Du (irgend ein Name): für dich immer

    Chantal: ............

    Das kann sehr spannend werden. Ich kenne das, ich habe mit meiner Freundin so geschrieben.

  • Sonnenblume24.01.2020 21:19

    Profilbild von Sonnenblume

    wow ... Da wäre ich es gerne an Chantal's Stelle... und würde mit dir schreiben und dir meine Fantasien mitteilen. 5 Sterne von mir. und bitte weiter so!

Schreiben Sie einen Kommentar

0.054