Erotische Geschichten

Bitte melden Sie sich an

Nr.400 US-Studie: Frauen bevorzugen größere Peniss

5 von 5 Sternen
Eine neue US-Umfrage ergibt: Frauen bevorzugen in Kurzzeit-Beziehungen größere Penisse,
Während für Langzeitbeziehungen eher Normalmaße bevorzugt werden.

In der Untersuchung sollten 75 Frauen (18 bis 65 Jahre alt) zwischen 33 geruchlosen, blauen, realistischen Kunststoffpenissen ihre Idealform auswählen.

Für Langzeitbeziehungen wurde im Durchschnitt ein 16 cm langer Penis mit 12,2 cm Umfang
ausgewählt. Für one-night-stands wurde 16,3 cm Länge und 12,7 cm Umfang bevorzugt.

Der Durchschnittspenis. Ist 13,1 cm lang und hat 11,7 cm Umfang laut einer weltweiten Untersuchung an 15.000 Penissen.

Die Fragebögen ergaben:
7% hatten eine Beziehung beendet, weil der Penis zu groß war.
20% hatten eine Beziehung beendet, weil der Penis zu klein war

Die durchschnittliche Penisgröße variiert mit der Rasse.
Bei den Europäern wird alles unter 9 cm als Mikropenis bezeichnet.
Mögliche Ursachen: genetische oder hormonelle Abnormitäten

IN Nr.50 "Oskar: Hilfe, mein Penis ist zu groß!" Hier wird die Problematik der Männer mit zu großem Glied beleuchtet. Aber irgendwann findet jeder Topf einen Deckel!.

Andere Quellen zu "übergroßen Penissen" aus dem englischsprachigen Raum:

0 Als ich 19 war, datete ich einen Jungen und wir schliefen 5x zusammen, bis mein Hymen sich richtig weitete. Sein Glied war um 13 cm lang und recht dünn. Vorher dachte ich, ich hätte meinen Hymen schon mit meinen Fingerspielen geöffnet oder daß ich zu den seltenen Exemplaren gehörte, die ohne Hymen geboren wurden.
Viel später war ich mit einem Mann mit einem 18 cm Glied und so dick wie mein Handgelenk zusammen. Quickies unmöglich! Ohne langes Vorspiel und Gleitcreme lief da gar nichts!

0 Mit allen Penis-Größen habe ich Bekanntschaft gemacht. Sie faszinieren mich! Das Wichtigste bei der Penisauswahl ist die Personalität, an der der Penis dranhängt.

0 Als wir uns das erste Mal beim Heavy Petting näher kamen, beichte er mir seinen zu kleinen Penis. Er war ein begnadeter Küsser und eh ich mich versah, lag ich nackt auf dem weichen Teppich und kam viele Male! Später wollte ich es mit ihm mal wissen. Ging nicht, zu klein und nicht steif genug.

0 Ich habe keine Ahnung, was das Gerede um gute Blowjobs mit großen Penissen soll!
Ich ging mit dem Kerl schon eine gute Woche, bis es soweit kam... Ich hatte Lust, bis ich das "Monster" aus seiner Hose kramte. Ich sah ihm in die Augen und fragte: Sag mal, was glaubst du, soll ich mit diesem Ding anfangen? Sein Umfang paßte nicht in meinen Mund und der Sex war eine Katastrophe. Wir sahen uns nie wieder.

0 Das schlimmste an einem "KURZEN" sind die Haare am Schaft, und dann im Mund! Und meist kommen die KURZEN zu schnell. Viele Kerle glauben, daß ihre Übergröße die wichtigste Aufgabe in der Beziehung ist.

0 Sie mag sie groß! Sie hatte groß und klein!
KLEIN ist gut für anal. Und normaler Sex kann gut sein, wenn er nicht zu egoistisch ist.
Meine Erfahrung: Männer mit kleineren Penissen, wissen, daß sie sich mit Mund, Fingern und Penis mehr Mühe geben müssen und tun das auch!
GROßE Penisse können großartig sein, wenn er zart und vorsichtig am Anfang ist
Ich mag es, mich voll ausgefüllt zu fühlen. Wenn ich schon voll erregt bin, stört auch ein kleiner anfänglicher Schmerz nicht.

0 Vor längerer Zeit datete ich einen Kerl. Er wich Sex aus und ich glaubte er mochte mich nicht richtig! Er traute sich nicht wegen seines kleinen Penisses. Unser Sex war dann eine Katastrophe. Das lag wohl mehr an seinem fehlenden Selbstvertrauen!

0 Ich hatte beides!!! Der "Übergröße" machte viel Spaß beim Blowjob. Aber der Sex tat richtig weh, bis ich naß und ich denk mal "gedehnt" genug war. Der "Kleinere als der Durchschnitt" war gut für deap-throating und tat nicht weh, egal bei welcher Stellung. Da war er sehr kreativ! Und ich kam voll auf meine Kosten.

0 Einer meiner EXe hatte "19 cm" mit großem Umfang. Das war unangenehm und die Penetration dauerte und dauerte, bis es mit viel 'Gleitcreme" funktionierte. Mir kamen oft die Tränen. Auch wenn er die Cervix traf. Oralsex mit ihm brachte immer Spaß.

0. Große Penisse?
Unbequem!!! Das dauert und dauert......., bis es endlich funktioniert!!!
Dann hatte ich den netten Kerl mit, ich bin mal großzügig... 12 cm, ich war geschockt, er ließ sich nichts anmerken und riß mich mit. Bei vielen Positionen rutschte er viel zu leicht raus. Dann entdeckte ich für mich das "Stoßen und Mahlen" mit meiner Pubis. So kam ich immer auf meine Kosten. Wir blieben 4 Jahre zusammen. Sein Penis war nicht der Grund für das Ende.

0 Ich war richtig in den Jungen verknallt. Er fingerte mich oft und gut. Ich sagte ihm dann, daß ich noch nicht weiter gehen wollte. Das war der Moment, als er sich auf beide Arme aufstützte und mich fragte, was ich meine?.... der Moment meiner Erkenntnis, daß dieser perfekte Junge nur ein Babypenis hatte.

0. Meine Jungfernschaft verlor ich an einen großen Penis. Ich hatte keine Ahnung über Penisgrößen! Pornos machten mich verlegen. Lieber las ich Erotikas. Als der Penis vor mir stand, war ich nicht begeistert ( im Gegensatz zu ihm). Ich konnte ihn kaum in meinem Mund aufnehmen. Es ging nur ganz, ganz langsam mit viel Gleitcreme in der Missionarsstellung. Alles andere tat richtig weh!

0 Ich hatte "Kleinere" und "Größere". Eigentlich ziehe ich die "Größeren" vor, aber viele dieser Kerle glauben, daß die Größe reicht zum "gut beim Sex zu sein". Am Ende des Tages ziehe ich die "Durchschnittlichen" vor, wenn sie sich um mein "Vergnügen" kümmern.

0 Meinen Hymen verlor ich an einen 14 cm Penis, der sehr dünn war. Er bewachte mich immer sehr eifersüchtig. Als Pornosüchtiger versuchte er bei unserem ersten Mal alles aus seinen Pornovideos auszuprobieren. Es fühlte sich nicht gut an! 3 Finger drin wie ein Oktopus. Hoch gehoben in der Luft.
Unangenehm!!! Ständig fragte er mich, ob es mir weh tat. Wir blieben länger zusammen, aber der Sex bekam immer weniger Raum. Bis ich Sex mit jemand anders hatte....

0 Sein Penis war groß, es brachte mir Spaß, damit zu spielen! Ich fühlte mich beim Blowjob wie ein Porno-Star. Der Verkehr war anfangs immer schmerzhaft, dann gut! Aber ich brauchte Tage, um mich davon wieder zu erholen. Schließlich heiratete ich einen, der zu mir paßte.
  • Geschrieben von CS
  • Veröffentlicht am 16.07.2021
  • Gelesen: 1617 mal

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreiben Sie einen Kommentar

0.048