Erotische Geschichten

Bitte melden Sie sich an

BE1 Sinnliches Neujahr

4 von 5 Sternen
Schon wieder ist ein Jahr vorbei.
Vier Quartale voll mit Arbeit
und selten mal Beschaulichkeit.
Doch nun Schluss mit der Warterei.

Jetzt wird nicht mehr länger geflucht.
Verpasste Gelegenheiten
werden nunmehr aufgehalten.
Im neuen Jahr wird das versucht.

Von Zuversicht angetrieben
bereite ich für dich ein Fest.
Erst gestalte ich uns ein Nest,
sodann wird um dich geworben.

Reichlich an Zeit nehme ich mir,
um dich sinnlich zu betören
und dich zärtlich zu verführen.
Auf ewig gehör ich nur dir.

Langsam will ich dich umgarnen
und dabei dein Herz erweichen.
Das Glück beschert mir ein Zeichen,
liegst du erst in meinen Armen.

Gelingt mir die Eroberung,
so will ich dich auch berauben.
Oh ja, das darfst du mir glauben,
denn entreiß ich dir die Kleidung.

Völlig nackt will ich dich sehen.
Vor Wollust wirst du dich winden
und für immer an mich binden.
Lass mich um deine Gunst flehen.

Böse Geister sind vertrieben,
wenn wir uns dann lustvoll wälzen.
Gern will ich mit dir verschmelzen
und mich innig mit dir lieben.


© SILVER RAY 2018
  • Geschrieben von Silberstrahl
  • Veröffentlicht am 01.01.2020
  • Gelesen: 4147 mal

Anmerkungen vom Autor

In der Regel drückt die geneigte Leserschaft auf dieser Internetplattform ihr Gefallen über das Gelesene dadurch aus, dass sie den Text mit vielen Sternchen bewertet oder einen positiven Kommentar schreibt. Natürlich kann man alternativ dazu auch den Text kopieren und an anderer Stelle im Netz als sein Werk präsentieren. Das wäre dann auch ein Lob, denn entwendet man nur etwas, das einem selbst gefällt. Es bleibt aber ein ordinärer Diebstahl und der hier veröffentlichte Text trotzdem mein geistiges Eigentum.

Das Profilbild von Silberstrahl

Kommentare

  • Silberstrahl06.01.2020 20:00

    Profilbild von Silberstrahl

    Ganz lieben Dank an unbekannt für die erhaltenen Sternchen.

Schreiben Sie einen Kommentar

0.063